Gesund mit jedem Atemzug

Die Unterwasserwelt ist das letzte nicht vollständig erforschte Gebiet auf unserem Planeten. Um diese Erfahrungen mit möglichst geringem Risiko zu erleben, bieten wir für Kinder und Erwachsene Tauchsportuntersuchung nach den Regeln der Fachgesellschaft GTÜM an.

Tauchsportuntersuchung

Das Tauchen ist eine wunderbare Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt kennenzulernen. Unter Wasser herrschen gänzlich andere Umgebungsbedingungen und Gesetzmäßigkeiten, die erhebliche physiologische Veränderungen auf den menschlichen Körper bewirken. Aufgrund dessen wird in der Tauchsportuntersuchung der intensive Fokus auf die Einschätzung der körperlichen Eignung zum Tauchen gelegt. Dies erfolgt nach den Standards der nationalen medizinischen Fachgesellschaft GTÜM.

Je nach Alter des Tauchers/ der Taucherin und gegebenenfalls bestehenden Vorerkrankungen unterscheidet sich der Untersuchungsumfang. Die Gültigkeitsdauer wird vom betreffenden Arzt festgelegt, sie beträgt in der Regel zwischen ein bis zwei Jahre.

Untersuchungsumfang

  • Von 8 bis 39 Jahren:
    • Ruhe-EKG
    • Lungenfunktions-Untersuchung
    • Körperliche und neurologische Untersuchung
  • Ab 40 Jahren:
    • Ruhe-EKG
    • Lungenfunktions-Untersuchung
    • Körperliche und neurologische Untersuchung
    • Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)

Untersuchungsablauf

Sehr geehrte Tauchsportfreunde*innen,
  • Die Untersuchung wird von unseren speziell ausgebildeten Taucherärzten/-ärztinnen durchgeführt.
  • Um Sie umfassend untersuchen und beraten zu können, benötigen wir vorab die TSU-Formulare, die Sie unten angefügt finden. Bitten füllen Sie diese vollständig aus. Sollten bekannte Vorerkrankungen bestehen, bitten wir um Vorlage entsprechend vorhandener ärztlicher Unterlagen sowie ggf. um einen Medikamentenplan.
  • Bitte füllen Sie ebenfalls die Datenschutzerklärung aus.
  • Aufgrund der besonderen Bestimmungen ist ein hoher Hygiene-, Organisations- und Untersuchungssaufwand notwendig.
  • Die Untersuchung macht eine entsprechende Organisation mit anschließender gründlicher Desinfektion notwendig. Daher sind wir bei Verspätungen oder Nichterscheinen zur Berechnung einer Aufwandspauschale von 100 € gezwungen.
  • Absagen sind bis 2 Werktage vor Termin oder bei akuten Erkrankungen kostenfrei möglich. Bei einer Erkrankung ist eine Kopie der ärztlichen Krankmeldung vorzulegen.
  • Eine TSU über 40 Jahre kostet: 180,48 € inkl. MwSt.
  • Eine TSU unter 40 Jahre kostet: 141,07 € inkl. MwSt.
    • Es erfolgt eine komplette Untersuchung/Befundung vor Ort. Mitgebrachte Befunde können nicht angerechnet werden!
    • Die Rechnung kann nur per EC-Karte erfolgen.

Formulare

Folgende Formulare bitten wir Sie vollständig ausgefüllt und unterschrieben an info@diedruckkammer.de zurückzusenden.

  • Anamnese zur TSU (4 Seiten inkl. ärztlicher Bescheinigung)
  • DSGVO Formular
  • bei Vorerkrankungen: alle ärztlichen Befunde

Sie erklären sich mit Zusendung der Formulare an diese E-Mail-Adresse mit den oben genannten Bedingungen einverstanden.
Nach Erhalt und ärztlicher Prüfung Ihrer Unterlagen vergeben wir die Untersuchungstermine.

Downloads